Willkommen bei der EFL.

Leichte Sprache Prüfsiegel

EFL ist die Abkürzung für:

Ehe∙beratung, Familen∙beratung und Lebens∙beratung.

Dies ist die Internet∙seite von der EFL in Leichter Sprache.

Über Leichte Sprache

Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen.

Leichte Sprache hat besondere Regeln.

Zum Beispiel:

  • Regel: In unseren Texten in Leichter Sprache stehen oft nur die Wörter für Männer.

Wir schreiben zum Beispiel nur:

Unsere Berater haben viel Erfahrung.

Wir schreiben nicht:

Unsere Beraterinnen und Berater haben viel Erfahrung.

Das macht die Sätze nämlich lang.

Trotzdem meinen wir auch Beraterinnen.

Der Berater ist vielleicht ein Mann.

Der Berater kann aber auch eine Frau sein.

  • Regel: Manche Wörter in unseren Texten haben einen Medio∙punkt.
    Der Medio∙punkt ist ein kleiner Punkt zwischen zwei Wort∙teilen.
    Zum Beispiel in den Wörtern:
    • Medio∙punkt.
    • Wort∙teil.
    • Oder Internet∙seite.

Der Medio∙punkt ist eine Lese∙hilfe.

Der Medio∙punkt trennt nämlich die Wort∙teile.

So können viele Menschen die Wort∙teile besser erkennen.

Und dann können die Menschen das ganze Wort besser lesen.

Wir benutzen die Regeln von der Forschungs∙stelle Leichte Sprache.

Unsere Texte in Leichter Sprache sind wissenschaftlich geprüft.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) - auch in Zeiten von Corona für Sie da

Radiobeiträge über und mit Unterstützung von EFL-Beratungstellen

Braunschweig

Hameln