EPL – KEK Gesprächstrainings für Paare

Es ist immer gut, miteinander zu reden.

In unseren Gesprächstrainings EPL und KEK lernen und üben Sie grundlegende Gesprächs- und Problemlösefertigkeiten: Sie bekommen Tipps und Tools, wie sie eine gemeinsame Gesprächskultur etablieren oder verbessern können, mit der sie wohlwollend, verständnisvoll und ehrlich miteinander reden können.

Gute, partnerschaftliche Gespräche zu führen kann man lernen.

Sie bekommen Zeit und Raum, in der Sie die neuen Fertigkeiten direkt ausprobieren können und Sie über Themen sprechen, die aktuell für Ihre Partnerschaft wichtig sind. Unsere Trainer*innen begleiten und unterstützen Sie immer wieder individuell in diesen Zeiten dabei, die entsprechenden Gesprächs- und Problemlösefertigkeiten anzuwenden, ohne sich inhaltlich einzumischen.

EPL-Kommunikationstraining. Erlebnis – Partnerschaft – Liebe

Das EPL Gesprächstraining ist besonders ausgelegt für Paare, die am Beginn Ihrer Beziehung stehen oder auch für Hochzeitspaare und Jungverheiratete. Es unterstützt Sie als Paar präventiv darin, für sich eine gute Gesprächskultur zu finden. Das Training umfasst 6 Einheiten von jeweils ca. 2 Stunden. Es wird in der Regel an einem Wochenende angeboten.

KEK-Kommunikationstraining. Konstruktive Ehe und Kommunikation

Das KEK-Gesprächstraining wendet sich an Paare, die bereits mehrere Jahre in einer Beziehung leben und Ihre Gesprächskultur verbessern oder vertiefen wollen. Innerhalb eines erweiterten Gesprächstrainings wird hier auch ihre gemeinsame Geschichte in den Blick genommen. Es umfasst 7 Einheiten, die jeweils ca. 3 Stunden dauern und in der Regel an zwei Wochenenden stattfinden.

Über EPL und KEK

Das EPL- wie das KEK-Gesprächstraining wurden vom Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie, München, entwickelt und evaluiert. Die Programmautoren sind Dr. Joachim Engl und Dr. Franz Thurmaier (beim EPL in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Franz Hahlweg, Psychologisches Institut der TU Braunschweig).

Von beiden Gesprächstrainings profitieren Paare, die Ja zueinander sagen. Paare, die schwerwiegende Konflikte haben, denen es schon längere Zeit nicht mehr gelungen ist, sich zu versöhnen oder die eine Trennung beabsichtigen, finden in den psychologischen Beratungsangeboten der EFL-Beratungsstellen kompetente Unterstützung.

Die Gesprächstrainings werden von zwei speziell ausgebildeten Trainer*inne*n angeleitet und in Kleingruppen mit vier Paaren durchgeführt.

Wissenschaftliche Begleitstudien zeigen, dass die Paare auch noch nach Jahren von den Trainings profitieren. Auch fünf Jahre nach einem Training gehen Paare partnerschaftlicher miteinander um, zeigen im Gespräch mehr Verständnis füreinander und verletzen sich weniger als die Paare der "Kontrollgruppe". Gleichzeitig blieb bei den EPL-Paaren die Zufriedenheit mit der Partnerschaft über den gesamten Erhebungszeitraum von fünf Jahren viel stabiler und es kam zu sechsmal weniger Scheidungen als bei Kontrollgruppen.

Eine dreijährige Langzeitstudie zu KEK zeigt u.a., dass Paare im Zuge der Kursteilnahme ihre Kommunikation und ihre Ehequalität in vielen Bereichen verbessern konnten, darunter auch die Zufriedenheit mit der Kindererziehung, und dass diese Ergebnisse auch noch nach drei Jahren anhielten.

www.epl-kek.de

Beratungsstelle

Termine zu diesem Angebot

Freitag, 6.11.2020, 19 Uhr - Samstag, 14.11.2020, 17 Uhr

KEK

Es ist immer gut, miteinander zu reden.

Freitag, 6.11.2020, 21 Uhr - Samstag, 21.11.2020, 17 Uhr

KEK

Es ist immer gut, miteinander zu reden.

Freitag, 16.4.2021, 19 Uhr - Samstag, 24.4.2021, 17 Uhr

KEK

Es ist immer gut, miteinander zu reden.

Freitag, 2.7.2021, 19 Uhr - Sonntag, 4.7.2021, 14 Uhr

EPL

Ein Partnerschaftliches Lernprogramm

Freitag, 29.10.2021, 19 Uhr - Samstag, 6.11.2021, 17 Uhr

KEK

Es ist immer gut, miteinander zu reden.